Happy Feet 2
02.06.2011 08:16, Jens Bischoff

Filmversoftung angekündigt

Wie Warner Bros. Interactive Entertainment bekannt gibt, lässt man derzeit an Videospielumsetzungen zum Animationsfilm Happy Feet 2 arbeiten, die als 3D-Musik-Adventure konzipiert seien. Für die PS3-, 360- und Wii-Fassungen zeichne KMM Games, für die DS- und 3DS-Versionen WayForward verantwortlich. Weiter heißt es:

In Happy Feet 2 - Das Videospiel sieht sich das Pinguin-Volk von neuen Gefahren bedroht. Um es vor dem Aussterben zu retten, muss jeder seinen Teil dazu beitragen bzw. ... tanzen. Indem die Spieler Tanzschritte ausführen, werben sie Pinguine mit Spezialfähigkeiten an, die ihnen bei ihrem Abenteuer hilfreich zur Seite stehen und Gegner kampfunfähig machen oder die Umgebung verändern, damit Koop-Rätsel gelöst werden können.

In 3D wird der Tanzspaß zum ultimativen Antarktis-Abenteuer. Für Nintendo 3DS wird das Spiel in 3D erhältlich sein, die Xbox 360- und PlayStation-Versionen sind für Stereoskop-3D-TV-Geräte ausgelegt, wobei die 3D-Funktion jederzeit deaktiviert werden kann. Auf Wii und Nintendo DS wird in der klassischen 2D-Ansicht gespielt.

Die Musik im Spiel stammt aus der Feder von Ozomatli. Die aus Los Angeles stammende Band ist für ihren Mix aus Hip-Hop, Salsa, Dancehall, Cumbia, Samba, Funk, Merengue, Reggae und Raga-Einflüssen bekannt und wird von Toningenieur und Grammy-Preisträger Robert Carranza unterstützt. Der peppige Soundtrack wird Jung und Alt gleichermaßen begeistern und enthält unter anderem eine Nummer von Lil' P-Nut, einem erst acht Jahre alten Rapper, dessen Musik auch im Film zu hören ist.


Erscheinen soll Happy Feet 2 diesen Herbst, erste Spieleindrücke gibt es in der Galerie.

0
0
Kommentare

Du musst mit einem 4Players Account angemeldet sein um an der Diskussion teilzunehmen.

Es gibt noch keine Beiträge. Erstelle den ersten Beitrag und hole Dir einen 4Players Erfolg.